Bourgogne – Philippe Chéron – Gevrey-Chambertin – Les Seuvrées 2014

45,00  (inkl. MwSt.)

1 Stk.

12_0115
lagernd

Beschreibung

91 Zero Dosage

Verkostnotiz:

Wir finden im Wein von Seuvrées die Signatur eines besonderen Terroirs von Gevrey, wo die als Dörfer klassifizierten Reben im Allgemeinen auf Schwemmschichten angesiedelt sind. Hier bringt das Vorhandensein von Mergel Großzügigkeit und Opulenz, der Kalkstein bewahrt Adel und Rasse. Die angestammten Rebsorten tragen zur Harmonie des Ganzen bei.

In einem zeitgenössischen, Gourmet- und präzisen Stil vinifiziert, passt der Seuvrées-Wein leicht zu moderner Küche, besonders wenn er jung getrunken wird. Mit zunehmender Reife werden die Akkorde traditioneller.

Rebsorte: 100% Pinor Noir
Alkoholgehalt: 13% Trinkreife: 2022-2030

Das Weingut liegt in prestigeträchtigen Appellationen und Klimazonen und besteht größtenteils aus alten Reben: 70 % sind über 50 Jahre alt. Der Wunsch ist, alles zu tun, um diesen alten Reben die Möglichkeit zu geben, sich so natürlich wie möglich auszudrücken; dieser Wille findet natürlich seine Entfaltung in der Vinifikation und im Ausbau.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.75 kg