Languedoc – Chat. de l’Engarran – Le Parc – 2016

54,00  (inkl. MwSt.)

1 Stk.

12_0080_20-1-1
lagernd

Beschreibung

93 Zero Dosage

Verkostnotiz:

Öffnen Sie eine Stunde vor der Verkostung. In einem vollen und fesselnden Volumen, der Tapenade, Nelke, Schwarzkirsche und Rosmarin, bietet der Mund seine Fülle und seine Kraft, aber auch seinen leicht salzigen Ton.

Passt zu vielen Sorten Fleisch wie zum Beispiel Rinderfilet mit Pflaumen aber auch zu Trüffelpüree, Brie mit Trüffeln, Schokoladenaroma.

Rebsorte: 51% Grenache, 47% Syrah, 2% Mourvedre.
Alkoholgehalt: 15% Trinkreife: 2020-2030

Francine Grill machte 1978 die erste Abfüllung auf dem Weingut, dann waren es ihre Töchter Diane und Constance, die das aktuelle Sortiment an Engarran-Weinen kreierten. Diese 3 Generationen von Frauen haben das Weingut geprägt. Heute arbeitet Diane Losfelt, die zur Winzerin des Jahres 2021 gewählt wurde, am Ausdruck und der Identität ihres Terroirs, das sie in 4 Ebenen (Pays d’OC, Languedoc, Grés de Montpellier, Saint Georges d’Orques) priorisiert, und enthüllt den Stil, die Signatur jeder Flasche.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.75 kg